Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§1.            Geltungsbereich

(1) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns als Firma Berberwerk e.U., Fenzlgasse 67/1/18, 1140 Wien über den Webshop https://www.berberwerk.at/ schließen.

(2) Das Warenangebot in unserem Webshop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(3) Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese gelten gegenüber Geschäftskunden auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

§2.            Vertragssprache, Zielland

(1) Die Vertragssprache ist Deutsch.

(2) Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Österreich und Deutschland.

§3.            Vertragsabschluss / Korrekturmöglichkeit

(1) Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande. Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges. Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster benachrichtigt. Dies stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

(2) Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

(3) Der Kunde ist an seine Bestellung 2 Tage ab Zugang dieser Bestellung gebunden. Das gesetzliche Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) bleibt davon unberührt.

(4) Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande. Der Kunde wird von unserer Annahme per E-Mail verständigt.

(5) Die technischen Schritte zum Vertragsabschluss gestalten sich wie folgt:

Der Vertrag kommt über das Online-Warenkorbsystem wie folgt zustande. Die zum Kauf beabsichtigten Waren werden im “Warenkorb” abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste (oben rechts) können Sie den “Warenkorb” aufrufen und dort zu jeder Zeit Änderungen vornehmen.

Nach Aufrufen der Seite “Check-out” und der Eingabe der persönlichen Daten (wie Lieferadresse) sowie der Details zur Zahlung werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt.

Sollten Sie als Zahlungsart eines der Sofortzahl-Systeme (z.B. PayPal, Sofort, EPS) nutzen wollen, werden Sie entweder in unserem Online-Shop auf die Bestellübersichtsseite geführt oder Sie werden zunächst auf die Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet.

Vor dem Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen oder zu ändern (auch über die Funktion “Zurück” des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen.

Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche „Bestellung Abschicken“ legen Sie uns ein entsprechendes Angebot. Sie erhalten anschließend eine Bestätigungs-E-Mail, welche den Eingang Ihrer Bestellung in unser System bestätigt. Erst mit der daraufhin verschickten Bestellbestätigung erklären wir rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch der Vertrag zustande kommt.

§4.            Vertragsspeicherung

(1) Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf https://www.berberwerk.at/terms/ einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in Ihrem Kunden-Login einsehen.

§5.            Wesentliche Merkmale der Waren

(1) Die wesentlichen Merkmale der Waren sind in der jeweiligen Artikelbeschreibung auf den Produktseiten unseres Webshops angegeben.

§6.            Preise und Zahlungsmodalitäten

(1) Sämtliche Preise verstehen sich als Gesamtpreise inklusive Steuern und Abgaben, jedoch umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung.

(2) Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Die Versandkosten finden Sie in unserer Versandkostenübersicht auf unserem Webshop und sind in der jeweiligen Artikelbeschreibung auf den Produktseiten aufrufbar; sie werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt wurde.

(3) Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausgewiesen. Soweit nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

(4) Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, so sind wir berechtigt, gesetzliche Verzugszinsen in der Höhe von 4% jährlich zu verrechnen.

§7.            Lieferzeitraum

(1) Wenn nicht anders vereinbart, liefern wir innerhalb des auf der jeweiligen Produktseite angegebenen Lieferzeitraums. Die Lieferfrist beginnt mit unserer Bestätigung des geschlossenen Vertrages.

§8.            Eigentumsvorbehalt

(1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

(2) Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.

§9.            Gewährleistung

(1) Es gelten die Bestimmungen über die gesetzliche Gewährleistung. Die Gewährleistungsfrist beträgt bei der Lieferung beweglicher Sachen 2 Jahre ab Übernahme der Ware.

(2) Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche oder sonstiger Beschwerden können unter den im Impressum genannten Kontaktdaten geltend gemacht werden.

§10.            Rücktrittsrecht

(1) Dem in Österreich gebräuchlichen Begriff „Rücktrittsrecht“ entspricht der in Deutschland gebräuchliche und in der Verbraucherrechte-Richtlinie verwendete Begriff „Widerrufsrecht“. Wir verwenden daher das gleichbedeutende Begriffspaar „Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)“. In der Widerrufsbelehrung wird ausschließlich der Begriff „Widerrufsrecht“ verwendet. Dies ist gleichbedeutend mit dem österreichischen Begriff „Rücktrittsrecht“.

(2) Für den Fall, dass Sie Verbraucher im Sinne des § 1 KSchG sind, also den Kauf zu Zwecken tätigen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, haben Sie ein Widerrufsrecht gemäß der folgenden Widerrufsbelehrung.

Widerrufsrecht

(3) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

(4) Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat; Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Berberwerk e.U.
Fenzlgasse 67/1/18
1140 Wien
Tel.: +43 660 5232421
contact@berberwerk.at

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

(5) Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

(6) Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

(7) Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

(8) Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsformular

(9) Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück.

[Beginn des Formulars]

An Berberwerk e.U., Fenzlgasse 67/1/18, 1140 Wien, contact@berberwerk.at

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

[Ende des Formulars]

Ein Widerrufsformular als PDF finden Sie hier: Widerrufsformular

Ausnahmen

(10) Für Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden, besteht kein Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht).

§11.            EU-Streitschlichtung

Gemäß Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR-Verordnung) möchten wir Sie über die Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) informieren.

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission unter https://ec.europa.eu/consumers/odr zu richten. Die dafür notwendigen Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir nicht bereit oder verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

§12.            Zustimmungserklärung zum Erhalt von Werbe-E-Mails

Sofern Sie dies beim Bestellvorgang angekreuzt haben, haben Sie damit dem Erhalt von Nachrichten unseres Unternehmens über unsere Produkte, aktuelle Angebote und sonstige unternehmensbezogene Informationen mittels Werbe-E-Mail, insbesondere Newsletter, zugestimmt.

Sie können Ihre Zustimmung zum Erhalt solcher E-Mails jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine Antwort als Rücksendung des E-Mails an die Absenderadresse mit dem Hinweis „Bitte keine weiteren Werbe-E-Mails.“ zukommen lassen.